Dienstag, 27. Dezember 2011

*27.12.2006


Ich fang ein Bild von dir
und schließ die Augen zu.
Dann sind die Räume nicht mehr leer.
Lass alles andere einfach ruhen.
Ich fang ein Bild von dir
und dieser eine Augenblick
bleibt mein gedanklicher Besitz.
Den kriegt der Himmel nicht zurück.

aus "An Deiner Seite" Unheilig

Sonntag, 25. Dezember 2011

Socken in Braun- und Naturtönen, Gr. 42/43 für Bernd

Dieses Paar Socken sollte bis zum 01.01. fertig sein. Mal sehen,ob es klappt.

25.12.

26.12.

27.12.

28.12.

GESCHAFFT!

Gestrickt aus "Sporty"  Strumpf und Sportwolle, 75% Schurwolle Superwash und 25% Polyamid.

dunkelblaue Socken, Gr. 42/43 für Dirk

Gerade noch geschafft!
Die Socken für meinen Schwager zum Geburtstag am 27.12. sind gestern fertig geworden.
Gestrickt aus Sockenwolle: 75% Schurwolle und 25% Polyamid.


Samstag, 24. Dezember 2011

Frohe Weihnachten!

Vom Himmel in die tiefsten Klüfte ein milder Stern herniederlacht;
vom Tannenwalde steigen Düfte und hauchen durch die Winterlüfte,
und kerzenhelle wird die Nacht.
Theodor Storm


Donnerstag, 15. Dezember 2011

Weihnachtsstern

Diesen wunderschönen Stern hat die Schwiegermutter meiner Schwester für mich gebastelt. 


Mittwoch, 14. Dezember 2011

Apfeltasche

Diese coole Apfeltasche habe ich für meine Nichte Nina genäht.
Im Moment ist sie noch zu klein, um sie selbst zu tragen (6 Monate alt), aber die Mama kann sie schon benutzen, um ihre Spielzeuge hin un her zu transportieren.

Sonntag, 11. Dezember 2011

Hello Kitty Fleecepullover

Diesen kuscheligen Fleece-Pulli hat meine Nichte Maike sich gewünscht.

Den Stoff hat sie sich auf dem Stoffmarkt-Holland ausgesucht.




Donnerstag, 8. Dezember 2011

Kuschelpullover "Beala"

Dieser Kuschelpulli wurde aus rotem Baumwollnicki genäht.
Die Ärmel und die Zipfelkapuze haben dunkelblaue Punkte und die Kapuze ist dunkelblau gefüttert.
 
Das Schnittmuster ist aus der Kollektion "farbenmix.de".
 
Den Pulli habe ich in Größe M (38) genäht und ist für ..... (das wird natürlich nicht verraten)!


Cord-Rock

Das Schnittmuster für diesen tollen Rock habe ich auf dem Stofmarkt Holland gekauft, den Stoff ebenso.

Jetzt, da ich ein paar Tage Urlaub hatte, konnte ich ihn endlich nähen.

Das war nach langer Zeit mein erstes Kleidungsstück.

Ich find´ ihn toll, toll, toll.....


Genäht wurde er aus schwarzem Baby-Cord mit aufgedruckten Blumen in Beige und Hellbraun.

Montag, 5. Dezember 2011

Nikolausstiefel in Massenproduktion

Weil der Nikolaus von den genähten Stiefeln so begeistert war, bin ich mal eben in die Massenproduktion eingestiegen.

 
Herausgekommen sind 14 Nikolausstiefel in teilweise unterschiedlichen Mustern.
Jetzt muss er sie nur noch abholen, füllen und wieder verteilen :-)

Dreieckstuch mit Lochmuster

Der Jahreszeit entsprechend, mein nächtes Weihnachtsgeschenk für meine (vielleicht) Schwiegertochter.


Ein weiches Dreieckstuch aus der Wolle "Nuvola" der Firma Gründl; 70% Ployacryl, 30% Mohair.

Schal im Patent-Muster

Mein nächtes Weihnachtsgeschenk für meinen Schwager (nur für welchen denn?)


Gestrickt aus der Wolle "Cannes" der Firma Gründl; 55% Schurwolle und 45% Polyacryl.
Er ist super weich und gefällt ihm hoffentlich.
10.12.: Ich habe nochmal ein Knäuel Wolle organisiert und den Schal um 30cm verlängert. Jetzt kann er sich richtig drin einkuscheln.


Freitag, 2. Dezember 2011

Kirschkern-Nackenhörnchen

Aus Alt mach Neu!

 
Jeder kennt das: Kirschkerne kann man waschen, aber der Bezug wird mit der Zeit morsch und die Kerne purzeln in der Gegend rum.
Also: 2 schon ältere Kirschkernkissen genommen und flux zwei neue Nackenhörnchen daraus genäht.


Baskenmütze

Der Winter kommt...ganz bestimmt!




Dienstag, 29. November 2011

Nikolausstrumpf

Glöckchen klingt von Haus zu Haus,
heute kommt St. Nikolaus!
Kommt durch Schnee, kommt durch Wind,
kommt zu jedem braven Kind.


Den hat meine Tochter sich gewünscht!

Sonntag, 27. November 2011

Loop...mal anders

Mein Mann hat sich einen Loop gewünscht, den man einfach nur über den Kopf zieht. Also quasi einen Rollkragen ohne Pullover.


Et voilá!

Samstag, 26. November 2011

Nikolausstiefel

 
Holler boller, Rumpelsack,
Niklas trug ihn huckepack,
Weihnachtsnüsse gelb und braun,
runzlig, punzlig anzuschaun.
Knackt die Schale, springt der Kern,
Weihnachtsnüsse ess ich gern.
Komm bald wieder in dies Haus,
guter alter Nikolaus.

Albert Sergel (1876-1946)

Filztasche mit Boden

Hier, wie immer, im ungefilzten Zustand:


Und hier fix und fertig:


Das ist jetzt meine "Stricksachen-mitnehm-Tasche".

Sonntag, 20. November 2011

gefilzte Tasche mit Riegel

FERTIG!!

Hier einmal im Rohzustand:


Man beachte: der orangene Hintergrung ist unser Küchentisch.

Hier einmal im gefilzten Zustand: 


Obwohl sie durch das Filzen sehr viel kleiner geworden ist, ist sie immer noch riesig!

Sonntag, 13. November 2011

gefilzte Tasche

So sieht die Tasche im Rohzustand aus.
Jetzt muss ich nur noch 3 Tennisbälle besorgen und sie in der Waschmaschine Filzen.


Und so sieht sie nach dem Filzen aus. Es hat super geklappt!
Mein erstes Weihnachtsgeschenk ist fertig!



Vorhang für Glasbausteine

In der Front unseres Hauses befinden sich anstatt Steine, Glasbausteine. So wie man das in den 60/70igern gemacht hat. Das hat den Vorteil, dass das Treppenhaus selten dunkel ist, dafür ist es im Sommer brütend warm und im Winter sehr frostig.
Ich hatte schon vor Jahren Vorhänge dafür genäht, die jetzt aber dringend erneuert werden mussten.
Unser Treppenhaus ist himmelblau gestrichen und beim TCM gab es zufällig Schlaufengardinen in Blau/Grün gestreift.
Also ran an die Nähmaschine und auf das entsprechende Maß die Gardinen gekürzt.
Das fertige Produkt erinnert ein bißchen an einen Duschvorhang (Zitat mein Sohn) aber mir und vor allem meinem Mann gefällt´s.



Bascetta Stern

Kleiner Nachtrag:
Vom 27.10. - 30.10. war meine "kleine" Schwester mit ihrer Tochter bei uns zu Besuch.
Wir wollten unter anderem Bascetta Sterne basteln. Haben wir auch, vielmehr sie!
Mich hat das Geraschel und das widerspenstige Papier so genervt, dass sie die Sterne schließlich für mich fertig gemacht hat.
Vielen Dank nochmals!
Fazit: Papier ist nicht mein Werkstoff :-)

Der kleine Stern hat einen Durchmesser von 15cm.

Der große Stern misst 30cm im Durchmesser.

Samstag, 5. November 2011

Loop

Wenn ich groß bin, dann werd´ ich mal ein Loop!



Aus kuscheliger Wolle "Nuvola"; 70% Polyacryl und 30% Mohair.
Die Maße sind 45cm breit und 25cm hoch, damit eigentlich optimal.



Socken, Gr. 43

Ich bin sehr stolz, dass ich es noch kann: 
Socken stricken!
Hier mein erstes Paar nach 10 Jahren, mit kleiner Unterstützung aus dem abgebildeten Buch :-)!



Donnerstag, 3. November 2011

...und noch ein Dreieckstuch

Es ist schon vor längerer Zeit fertig geworden.
Gestrickt aus leichter blau-grünen Baumwollmischgarn, schön groß und mit dem bewährten Lochmuster :-)
Einziges Manko: ich habe beim Wiegen nicht aufgepasst. Jetzt ist die eine Spitze etwas kürzer und stumpf.
Schade, wenn man keine Brille trägt. Tja... (ich werd halt auch nicht jünger)


Das muss so sein ;-)...

Dienstag, 1. November 2011

Louisa

Wie schon erwähnt, war der Stoffmarkt Holland am 29.10. in Karlsruhe zu Gast.
Nach einem Hinweis meiner "kleinen Schwester", man dürfe nur mit einer selbstgenähten Tasche dort zum Einkaufen gehen ;-), habe ich dann am Donnerstag davor (immerhin), diese tolle Tasche "Louisa" genäht.
Die Außenseite ist aus Wachstischtuch und die Innenseite mit Stoff gefüttert.
Sie soll ja auch wetterfest sein, man weiß ja nie!
Auf jeden Fall ist sie riesig und hat alle meine Einkäufe treu gefasst.



Das waren:
  • 2x2 Coupons Jersey, für Tunikas
  • 3m feinen Cordstoff mit Blumenranken, für einen Rock
  • 3m feinen Leinenstoff mit Blumenranken und Pailetten bestick, auch für einen Rock
  • 2m feine Baumwollspitze, für die schon erwähnte Hexenhose
  • 1 Schnittmuster

Montag, 31. Oktober 2011

Weihnachtsstern

Weihnachten ist nicht mehr weit...
Am Samstag war bei uns in Karlsruhe der Stoffmarkt Holland zu Gast. Also nix wie hin und fleißig eingekauft. Ein erstes Ergebnis seht ihr hier:

Hexenhose

Im Augenblick komme ich einfach nicht hinterher...soviel tut sich im Moment in meiner Näh- und Strickecke.
Mein neustes Projekt: eine Hexenhose für den Sohn einer Freundin.



Bei uns im Süddeutschen gibt es ja den Fasching und viele Hexen und Geister und solches Getier.
Da bekanntlich am 11.11. der Fasching oder Karneval eröffnet wird, ist sie gerade noch rechtzeitig fertig geworden.

Donnerstag, 15. September 2011

Baktus

Beflügelt von meinem 1. Projekt habe ich gleich mein 2. angefangen: einen Baktus


Gestrickt wird er aus der Wolle ON line, Supersocke 100, City Color.
Diesmal habe ich mir den Rat  einer erfahrenen Strickerin zu Herzen genommen und die Nadelstärke zwei Nummern stärker als angegeben gewählt, damit er schön locker wird.
Es scheint zu klappen :-)!

Und so sieht er fertig aus:




1. Projekt: FERTIG!

So, jetzt ist also mein 1. Projekt vollendet :-)
Ehrlich gesagt, hat es dann ganz gut geklappt und das Dreieckstuch ist auch echt schön geworden. Vor allen Dingen ist es schön warm.
Maße: 180cm an der Längsseite und 36cm breit an der Spitze.


Das Tuch hat ein Lochmuster, welches man auf dem Foto nicht wirklich gut erkennt. Außerdem habe ich es rundum mit einer Reihe fester Maschen umhäkelt.


Donnerstag, 8. September 2011

3. Buch-Tausch

Ich war zum dritten Mal erfolgreich:
Katharina erhielt von mir "Die Wunschliste" von Jil Smolinski. Ich bekam dafür "Das schwarze Blut" von Jean-Christophe Grangé.
Vielen lieben Dank!
LG Judith

Sonntag, 4. September 2011

2. Buch-Tausch

Mit Silke wollte ich genre tauschen, aber leider hatte ich kein einziges Buch von ihrer Wunschliste. Sie schickte mir "Die Oharas Teil 1 - 4" von Nora Roberts. Dafür erhält sie in den nächsten Tagen eine dicke Überraschung.
Vielen lieben Dank!
LG Judith

P.S. Die Überraschung ist mir gelungen :-)!

1. Buch-Tausch

So, meine ersten Tauschgeschäfte in Sachen Büchern sind gelaufen.
Von Myriam erhielt ich "Palast der blauen Delphine" von Brigitte Riebe und "Die Beichte" von Meg Gardiner. Sie bekam dafür "Die Zeit-Trilogie" von Nora Roberts.
Vielen lieben Dank!
LG Judith

Sonntag, 28. August 2011

Der Büchertauschblog

Es sieht ganz so aus, als hätte mich die Blog-Manie gepackt!
Meine neuster Blog ist der Bücher-Tauschblog.
Den Link dazu findet ihr an der Seite.
Gerade tausche ich meine ersten Bücher. Ich bin sehr gespannt, ob das auch alles gut funktioniert.
LG Judith

Sonntag, 21. August 2011

eine Woche später...

Mittlerweile wächst und gedeiht mein Dreieckstuch ganz prächtig.
Ich habe es jetzt endlich hinbekommen, eine gleichmäßige Spitze und einen geraden Abschluss zu erhalten.
Das Muster ist wie folgt: Kraus rechts stricken, nach jeder Randmasche einen Umschlag zum regelmäßigen Zunehmen. Das ergibt die gleichmäßige Spitze.
In jeder vierten Reihe nach der Randmasche einen Umschlag (s.o.), eine Masche rechts Stricken, *einen Umschlag, die folgenden zwei Maschen rechts zusammenstricken*. Von * bis * fortlaufende wiederholen, bis die Reihe fertig ist. Weiter drei Reihen Kraus rechts darüber stricken und wiederholen.




Sonntag, 14. August 2011

...noch ein paar Stunden und drei Versuche später

...scheine ich endlich auf dem richtigen Weg zu sein :-)

...ein paar Stunden später

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen :-)

1. Projekt: Dreieckstuch

So, nachdem ich jetzt wochenlang meine grauen Gehirnzellen durchforstet habe, was ich früher alles gemacht habe und was ich davon heute vielleicht noch könnte, habe ich mich fürs Stricken entschieden.
Mein erstes Projekt soll ein Dreieckstuch werden. Natürlich, wer hätte es gedacht, in Grün.
Also habe ich das I-Net nach Anleitungen durchsucht und bin leider zu keinem Ergebnis gekommen.
Anleitungen gibt es wie Sand am Meer, aber leider Nix, wie ich es mir vorgestellt habe.
Also habe ich wieder die Gehirnzellen bemüht und nach dem sagen wir mal 10. Anlauf klappt es jetzt ganz gut.
Anbei ein kleiner Vorgeschmack.

Donnerstag, 4. August 2011

Baustelle




Dieser Blog befindet sich noch im Aufbau. Bitte habt etwas Geduld.
LG Judith