Montag, 29. Oktober 2012

Socken für die Schweizer



Meine Tochter Helen und mein VS Manuel sind jetzt schon seit August in der Schweiz.
Dort verbringen sie ein Jahr und absolvieren ein FSJ im Credo Schloss Unspunnen.


Letztes WE haben mein Mann und ich die Beiden besucht und wie der Zufall es wollte, kamen die dicken Socken genau zum richtigen Zeitpunkt.

In Wilderswil bei Interlaken hat nämlich der Winter Einzug gehalten.


Gestrickt habe ich sie aus dicker Tweed-Wolle, einmal in Größe 39 und einmal in Größe 43.

kunterbunter Loop

Ich habe mir einen neuen Wintermantel in Orange zugelegt und natürlich fehlte mir der passende Loop dazu...


Dienstag, 23. Oktober 2012

Loop mit grünen Nilpferden

Das wollte ich schon lange mal ausprobieren....


Der Loop ist komplett aus Jersey, er ist 150cm x 30cm groß und irgendwie nicht schlecht.

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Ritter Sport als Fake

Hier nun mein persönliches Highlight...


...aus einer "großen" Tafel.

Noch mehr "Diätprodukte"

Leider muss man den Inhalt erst verspeisen...


Wollreste-Tasche

Und dann waren da noch die Wollreste, die mich unendlich genervt haben, weil sie immer durch meinen Korb kullern und ich sie ständig wieder auf wickeln muss.


Jetzt werden sie einfach in diese Tasche gesteckt und können da drin machen was sie wollen.

"Reis"-Täschli

Auf der Suche nach geignetem Material für meine Täschlis, bin ich auf diese Reistüte gestoßen:


Auch nicht schlecht...

Samstag, 6. Oktober 2012

Zum (nicht) Anbeißen...Schokotäschli

 Für alle Schoko-Liebhaber und Diätfreunde:


Die Anleitung für diese leckeren Täschlis habe ich hier
 gefunden.


Guten Appetit...

Loop mal zwei

So, der Winter kann kommen.


Kuschelige Loops aus Regenbogen-Wolle...