Freitag, 27. Dezember 2013

*27.12.2006

 
Ich fang ein Bild von dir
und schließ die Augen zu.
Dann sind die Räume nicht mehr leer.
Lass alles andere einfach ruhen.
Ich fang ein Bild von dir
und dieser eine Augenblick
bleibt mein gedanklicher Besitz.
Den kriegt der Himmel nicht zurück.

aus "An Deiner Seite" Unheilig

Dienstag, 24. Dezember 2013

WAS UNS ANVERTRAUT IST

Nicht die großen Erdbeben,
nicht die Gewalt der Stürme,
nicht die Schrecken der Gewitter
wurden uns in die Hand gegeben.

Nicht einmal Sommer und Winter,
Ebbe und Flut,
Tag und Nacht
liegen in unserer Macht.

Nur was klein ist und zerbrechlich,
was aufruft zur Zärtlichkeit,
Behutsamkeit und Heilung
wurde uns anvertraut:

Der Schlaf der Kinder,
die Sprachlosigkeit der Einsamen,
das Glatteis der Wagehälse,
der Zufluchtsort der Verirrten,
der Spielplatz der Liedermacher,
der Baum der Singvögel.

Was machtlos ist,
wurde uns anvertraut.
Mag sein, dass Gott,
Ewiger, Allmächtiger,
auch deswegen Kind geworden ist:
damit er sich uns anvertrauen kann.
Joop Roeland



In diesem Sinne schicke ich Allen, insbesondere allen Menschen, die Weihnachten nicht zu Hause verbringen können, meine guten Gedanken.

Samstag, 21. Dezember 2013

Weihnachtsgeschenke

Hier seht ihr eine kleine Auswahl meiner gewerkelten Weihnachtsgeschenke...

Strickset für meine Nichte Miriam

Handschuhe für meine VS Vanessa

Weihnachtsdeckchen für unsere Großmutter
Bommelmütze für Keenan

Samstag, 14. Dezember 2013

Letzte Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt in Haus Maihälden

Bei uns laufen schon den ganzen Vormittag die letzten Vorbereitungen für den Weihnachstmarkt in Haus Maihälden, Pforzheim.

Letzte Woche sind noch einige Pakete bei mir angekommen, die hab ich alle ausgepackt und katalogisiert, damit morgen alles gut klappt.


Nikolausstiefel für die Kinderonkologie Karlsruhe

Letzten Mittwoch habe ich die 40 gefüllten Nikolausstiefel in die Räuberhöhle  des Elternvereins gebracht. Eine der Erzieherinnen hat mit den Kindern am Nachmittag gebastelt und die Stiefel verteilt.


Diese Email erreichte mich vom Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Karlsruhe:

Liebe Frau Endres,
auf diesem Wege im Namen aller beschenkten Kinder ein ganz herzliches Dankeschön. Die Damen vom Verein Farbtupfer e.V. haben wieder sehr viel Freude bereitet. Jeder einzelne Nikolaus-Stiefel ist ein kleines Kunstwerk. Ich hoffe sehr, dass unsere Kinder- und Jugendbetreuerin einige brauchbare Bilder machen konnte, die ich Ihnen dann zusenden werde.
Mit den besten Wünschen für ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein gesundes „Neues Jahr“ grüße ich Sie ganz herzlich
Ihre Margareta Höfele

Dienstag, 10. Dezember 2013

Ruhig hier...

...gell? Ja bei uns ist immer was los! Mit so einer Großfamilie bleibt einfach manchmal keine Zeit zum Nähen, so leid es mir auch tut.

Aber zum Stricken hab ich immer Zeit...in der Bahn...vor dem Fernseher....und das kommt dann dabei heraus:

Halssocke für meinen Mann

Loop für meinen VS Manuel

dicke Socken für meinen VS Manuel
dicke Socken für Helen