Freitag, 29. März 2013

Aktion Osterkörbchen für die Kinderonkologie Karlsruhe 2. Teil

Am Mittwoch machte ich mich mit den restlichen Osterkörbchen auf den Weg in die Ambulanz der Kinderonkologie Karlsruhe.
Mit der Hilfe von Dodo, dem Klinikclown wurden diese an die Kinder verteilt und ganz begeistert angenommen. Es war ein großer Trubel und sogar der Chefarzt kam vorbei und wollte ein Körbchen abstauben, natürlich nur im Spaß. Dodo hatte wieder seinen kleinen Osterhasen dabei, den er aufs Klinikgelände geschmuggelt hatte, weil Haustiere im Krankenhaus ja keinen Zutritt haben.
Auch die Eltern waren überrascht und fanden es eine ganz tolle Aktion.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen